Photo by Rhaúl V. Alva on Unsplash

Bluesmusik gegen den Weihnachts-Blues: Dies ist eine Idee des Künstlers Reto Nägelin aus Rüschlikon. Mit Afterwork-Gottesdiensten – Bluesgottesdiensten am Feierabend – schlug Nägelin in der Zürcher Kirchenlandschaft schon öfters neue Töne an.

Im Rahmen dieser Gottesdienste ist am vergangenen Sonntagabend zum zweiten Mal in der Zürcher Liebfrauenkriche eine Blues-Weihnacht durchgeführt worden. Die Veranstaltung war gratis, gesammelt wurde jedoch für krebskranke Kinder.

Link zum Interview auf Radio Liefchannel: Link

Date

14. Dezember 2009

Client

Radio Zürichsee

Category

Berichte, BluesDiakon, Text