05
Juni
19:00 — 21:00
Agora, Bahnhofstrasse 205, Wetzikon, Zürich, 8620, Schweiz
Lade Veranstaltungen
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Reto zu Gast am Kepos Wetzikon

Auf Grund der Corona-Situation ist diese Veranstaltung abgesagt.

Eine Begegnung mit Reto Nägelin
Infos beim Veranstalter: Externer Link

KEPOS – Netzwerken – Projektarbeit ist Vernetzung

„Wissen zu vermitteln ist das eine. Die Ausbildung zur emotionalen Intelligenz ist die Weiterentwicklung.“
Dieser Ansatz geht auf Epikur und seine Schule die „Kepos“(= der Garten) zurück. Ein Lehr- und Lebensort für alle Menschen ohne Rücksicht auf Geschlecht, Rang, Bildung und Herkunft.
Wir achten gezielt darauf, dass unsere KEPOS-Feierabendanlässe „unter die Haut“ gehen. Wir laden Referenten ein, die die Teilnehmenden inhaltlich packen und sie zum Mitdiskutieren und Ausprobieren neuer Ideen anregen.
Beziehung und Begegnungsstätte für Projektverantwortliche und Menschen, die einen Raum suchen für den Austausch bekannter sowie auch unkonventioneller Gedanken.

Ich glaube, es ist Zeit, die Welt zu einem Ort zu formen, der den Himmel widerspiegelt.
Ich unterstütze Gemeindeleitende, welche ihre Kirchen in die Weite führen wollen, in der Visionsfindung, im Kulturwandel und durch Systemveränderungsprozesse.

Und ich baue an einer Bewegung für alle, welche die Welt himmlischer machen wollen, unabhängig von Religion, Geschlecht oder Nation.
Fragen kostet nichts! Ich freue mich, dich kennenzulernen:

Will ich auch!

Reto als Kirchenentwickler bei Dir oder Ihnen?

Infos

Details

Datum:
5. Juni 2020
Zeit:
19:00 - 21:00 UTC+2
Veranstaltungskategorien:
, , , , , ,
Webseite:
https://www.theologie.uzh.ch/de/faecher/praktisch/kirchenentwicklung/Veranstaltungen/Kirche-und-Digitalisierung.html
Organizer:
Agora
Organizer Website:
Veranstalter-Website anzeigen

Upcoming Events

26
Februar

Montagsblues Winterthur Februar

19:30 — 20:30
@ Anhaltspunkt Neuhegi
Read More
25
März

Montagsblues Winterthur März

19:30 — 20:30
@ Anhaltspunkt Neuhegi
Read More