28
Januar
19:30 — 20:30
Anhaltspunkt Neuhegi
Ida-Sträulistrasse 91

Winterthur , ZH 8404 Schweiz
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Montagsblues

Eine musikalisch-philosophische Reise durch den Alltagsblues. Host und Talker ist Reto Nägelin.

Zum Wochenbeginn eine Stunde eintauchen und zu Geschichten und Musik rund um den eigenen Blues die Seele baumeln lassen. Der Bluesdiakon Reto Nägelin verleiht dem Blues Worte, Walter Baumgartner und Elias Bernet verleihen ihm diesmal den Klang.

Letzter Montag im Monat um 19.30 Uhr (Barbetrieb ab 18.30 Uhr) im Anhaltspunkt, Ida Sträuli-Strasse 91, 8404 Winterthur. Kollekte zur Deckung der Unkosten.

Download Flyer

Diesmal Live dabei:

Walter Baumgartner & Elias Bernet

Die beiden Vollblutmusiker begeistern an ihren Konzerten mit einer gewaltigen Portion Power und Spielfreude. Zusammen spielen sie eigene Songs von Walter wie auch ausgewählte Titel von bekannten und weniger bekannten Komponisten. Sie ergänzen sich in ihrem Spiel und ihrem Wesen wunderbar. Der Zuhörer kommt somit an den Konzerten in den Genuss von ausdrucksstark gespielter, hoch stehender Musik. Die Konzerte werden auch dank den spontanen Improvisationen von und zwischen den Beiden zu einem richtigen Musikerlebnis.

Walter Baumgartner (Gesang, Bluesharp) ist mit dem Blues und dessen Musik, vermutlich bevor er es selber realisierte, seit einer Ewigkeit verbunden. Er hat drum sein ehemaliges Hobby, die Musik, vor Jahren zu seinem Beruf gemacht. Mit seiner Stimme und Mundharmonika begeistert er seit Jahren an Konzerten und Veranstaltungen, und wirbt so erfolgreich für diesen grundlegenden, bodenständigen und wegweisenden Musikstil der Schwarzen aus dem Süden der Staaten. Aktuell konzentriert sich sein musikalisches Schaffen vor allem auf die folgenden 2 Bandprojekte Walt’s Blues Box und Acoustic Blues Drifter. Mit diesen Formationen tourt Walter Baumgartner regelmässig im In- und Ausland. Er ist zudem Gastmusiker bei verschiedenen Bands und hat auf verschiedenen CD Produktionen mitgewirkt. Selber hat er mit seinen Formationen bisher 10 Alben eingespielt. 2016 hat er den Swiss Blues Award in Basel gewonnen.

Elias Bernet begeistert das Publikum mit mitreissenden Boogie-Woogie-Rhythmen auf dem Klavier, fauchenden Blues-Solos auf der Hammond-Orgel und viel Spielfreude. Der 33 jährige Pianist ist Kulturpreisträger des Kantons St. Gallen und war mehrfach Gast beim Schweizer Fernsehen. Zu seinen Highlights gehören die Auftritte auf dem Blues Boat des Montreux Jazz Festivals, des Blues Festival Luzern und die Gastauftritte in den USA. Er ist unter anderem Bühnenpartner von Hackbrettler Nicolas Senn und Mitglied der renommierten Blues Band „Walt’s Blues Box“.

Weitere Informationen sind unter www.walterbaumgartner.ch zu finden.

Details

Datum:
Januar 28
Zeit:
19:30 - 20:30
Veranstaltungskategorien:
, , , ,
Website:
montagsblues.ch
Organizer:
Anhaltspunkt Neuhegi
Organizer Website:
https://www.anhaltspunkt-neuhegi.ch/

Upcoming Events