In grosser Weite und herzlicher Einfachheit die Welt himmlischer werden lassen.

eifachWiit ist ein Lebensstil, eine Haltung von Menschen, welche in grosser Weite und Einfachheit, kreativ und inspiriert die Welt himmlischer werden lassen.

Himmlisch meint, eine gute Welt. Nicht besser, nicht optimierter, nicht effizienter aber sehr wohl “guter”.

eifachWiit ist auch ein Netzwerk von Menschen welche durch ihr Leben, Sein und Handeln unsere Welt so zu gestalten, dass sie den Himmel widerspiegelt.

Ist das auch deine Reise? Werde ein Teil dieses Abenteuers:

Fragen kostet nichts! Ich freue mich, dich kennenzulernen:  Connect

eifachWiit

DAS HIMMLISCHE LEBEN!
Ich inspiriere, trainiere und begleite Menschen.

Wir sind Deine Gemeinde, wir, die wir Licht in der Welt sind, die wir Salz bringen, wir die heilen, wir die Pflegen, wir die Gerechtigkeit herstellen, wir die Bildung geben, wir die, die wir die Hungernden verpflegen, wir die Gefangene besuchen, wir die wir Barmherzigkeit sind, wir die wir andere ebenso achten wie uns selber, wir die wir hoffen und glauben, dass es Zeit ist, die Welt himmlischer zu machen, wir sind Deine Gemeinde, egal wo wir sind, egal, mit wem wir sind und egal wie wir es tun.
Wir die wir liebend seine Werke tun, wir sind seine Gemeinde.
Reto Nägelin, Founder eW.

DAS HIMMLISCHE LEBEN!
Ich vernetze: Die eW Onlineplattform

Sie dient zum Austausch, als Inspiration, vorn allem aber zur Ermutigung.
Sie verbindet Menschen aus verschiedensten Lebensbereichen miteinander, damit sie sich gegenseitig stärken in ihrem Umfeld HIMMLISCH LEBEN und die Kultur zu prägen. Gegenseitig geben wir uns Orientierung, Unterstützung, werden Verbündete und sind Freunde.
Es gibt Webinare, Skypemeetings, BBQ’s, Campfires, Fyrabebier, Barcamps… was immer zu dir passt.
  • Joe Walter, Musiker (1961 – 2011)

    "Der, der mit seinen Worten wie auf einem Instrument spielt und so die Herzen der Zuhörer berührt: Reto Nägelin, der Bluesdiakon.”

  • Chantal, 39

    "Danke für das Ächte, es het mir so guet ta!!

  • Rolf Winter, BluesNews.ch

    Ich führe nur Anlässe durch, die ich selbst auch besuchen würde.» Sein Konzept hat Erfolg. Wer Gelegenheit hat, einen dieser Gottesdienste zu besuchen, weiss wieso.

  • Blues Festival Basel (Zitatlink)

    Wenn er eine Messe zelebriert, werden nicht als Beilage ein paar blue notes gespielt; es entsteht eine Interaktion zwischen Gottesdienst, Musik – und natürlich den Besuchern.

  • Blues Festival Basel (Zitatlink)

    In einer intimen, lockeren Atmosphäre greift der Blues-Diakon Geschichten aus dem Leben auf und lässt sie durch die Musik kommentieren. Für Überraschungen bleibt die Tür jederzeit einen gehörigen Spalt weit offen – bei Wort und Musik.

  • Junge Erwachsene

    Das war echt ehrlich, Danke

  • Nicole

    Hallo Reto, wir kennen uns nicht aber ich möchte dir einfach kurz von Herzen Danke sagen! Gestern war ich in Liestal im Blues-Gottesdienst und Deine Worte haben mir so was von gut getan!! Noch nie (und ich bin immerhin seit 49 Jahren auf dieser Welt;-))habe ich mich in einer Kirche so rundum wohl gefühlt! Vielen, vielen Dank für dieses schöne und prägende Erlebnis.

  • Fredi

    Der gestrige Blues-Gottesdienst in Liestal hat uns allen sehr gut gefallen und er hat uns berührt. Und wir waren wohl nicht die Einzigen. Vielen herzlichen Dank nochmals!

  • Blues Festival Basel (Zitatlink)

    Wer dabei war, verliess die Stadtkirche nach einer Stunde beseelter und glücklicher.

BLOG & NEWS

eifachWiit verbindet und fördert Menschen, die die Welt verbessern wollen. Wir sind es die in…

Beitrag auf Radio Lifechannel: Link Diakon Reto Nägelin hat schon Blues-Gottesdienste, Töff-Gottesdienste und andere Projekte…

It is in your midst Ein Beitrag Reto Naegelin im Interpreter-Magazine May – June 2015 Link…

Eine Kolumne zum Thema “Fresh Expression of Church” in der Zeitschrifft meinTDS, Ausgabe Februar 2015,…