Leider musste Marco Marchi für die Oktober Bluesbar absagen, die Alternative jedoch genau so gut!

Philippe Chrétien, Tenorsaxophonphilippe_chretien

Philippe fand 1979 im Tenorsaxophon sein bevorzugtes Ausdrucksmittel. Internationale Konzerterfahrung sammelte er mit namhaften Musikern und DJs der unterschiedlichsten Richtungen. Typisch für Philippe Chrétien ist sein unverwechselbarer Ton und sein musikalisches Einfühlungsvermögen. Jack Kreisberg (Blue Note, New York) brachte es auf den Punkt: “He’s got a killer sound!”.

Dani Solimine, 7-saitige Gitarre

In den 90er Jahren arbeitete Dani als Jugendarbeiter in der Zürcher Landeskirche und ist seit 10 Jahren Berufsmusiker. Bekannt ist er vor allem als virtuos begleitender Jazzgitarrist. Gerne gesehen und gehört ist er aber auch als Gast der internationalen Bluesband The Blue Flagships. Denn: wie bei vielen Gitarristen seiner Generation begann auch bei ihm alles mit dem Blues …

Mehr
CategoryArchiv, Gastmusiker
©2014 Nägelin BluesConsulting
Top
Follow us: