Photo by rawpixel.com on Unsplash

eifachWiit verbindet und fördert Menschen, die die Welt verbessern wollen. Wir sind es die in unserem Umfeld, in unseren Netzwerken den Himmel spürbar machen können. Reich Gottes 2.0, dass heisst aktive Beteiligung daran, die Welt zu verändern. Überall auf der Welt gibt es Menschen, die den Ruf spüren, einen Bereich der Gesellschaft besser zu machen. Viele…

Beitrag auf Radio Lifechannel: Link Diakon Reto Nägelin hat schon Blues-Gottesdienste, Töff-Gottesdienste und andere Projekte ins Rollen gebracht. Sein neues Projekt «eifachWiit» ist das Fazit seiner bisherigen Erfahrungen: Der Weg mit Gott und der gelebte Glaube seien einfach, und Gott sei im übertragenen Sinn weit. «eifachWiit» soll deshalb eine Art Gemeinschaft statt herkömmliche Kirche sein….

It is in your midst Ein Beitrag Reto Naegelin im Interpreter-Magazine May – June 2015 Link zum Bericht: Interpretermagazine.org It is in your midst Of course, there are young people who like to go to sacred spaces, who like christian karoke and pop music and who love to pray in groups. However, there are many, many,…

Eine Kolumne zum Thema „Fresh Expression of Church“ in der Zeitschrifft meinTDS, Ausgabe Februar 2015, auf Seite 8:

Die Kirche verliert Mitglieder und dadurch Mittel. Darauf reagiert sie durch die Anpassung ihrer Gottesdienstformen. Reicht das in der Zeit der Postmoderne aus, um die Menschen für die Kirche zu begeistern? Als Masterthesis im Studiengang „Master of Advanced Studies in Social Management“ schrieb Reto Nägelin „Kirche anders denken, Die kundenorientierte Kirche“ welche auf der Webseite der…

©2014 Nägelin BluesConsulting
Top
Follow us: