Reto Nägelin unterwegs

Gelebte und erlebte Geschichten und was mir dabei so durch den Kopf geht. „Eifach“ und mit grosser „Wiiti“ . Unten einige der Beiträge. Alle meine Beiträge findest du im „Content Hub“: Die Stories sind zurzeit nur in Mundart. Ich mache gerne eine Übersetzung auf Deutsch oder Englisch, wenn das denn auch jemand möchte 🙂

Seit X Jahren mache ich Gedankenstriche «us em Läbe» für das Radio Lifechannel. Spannend im Rückblick zu sehen, was mich beschäftigt hat und wie meine Reise sich entwickelte. Einige Gedanken und Erlebnisse waren echt krass und einige na ja. Diese Woche sind ein paar richtig wichtige Gedanken über den Sender, vielleicht sogar die Wichtigsten überhaupt……

Photo by rawpixel.com on Unsplash

eifachWiit verbindet und fördert Menschen, die die Welt verbessern wollen. Wir sind es die in unserem Umfeld, in unseren Netzwerken den Himmel spürbar machen können. Reich Gottes 2.0, dass heisst aktive Beteiligung daran, die Welt zu verändern. Überall auf der Welt gibt es Menschen, die den Ruf spüren, einen Bereich der Gesellschaft besser zu machen. Viele…

Die Kirche verliert Mitglieder und dadurch Mittel. Darauf reagiert sie durch die Anpassung ihrer Gottesdienstformen. Reicht das in der Zeit der Postmoderne aus, um die Menschen für die Kirche zu begeistern? Als Masterthesis im Studiengang „Master of Advanced Studies in Social Management“ schrieb Reto Nägelin „Kirche anders denken, Die kundenorientierte Kirche“ welche auf der Webseite der…

©2014 Nägelin BluesConsulting
Top
Follow us: