Drei grosse Fragen, beantwortet von der Person, die auch auf der letzten Seite der am Freitag erscheinenden «Reformierten Presse» porträtiert wird. Diese Woche: Reto Nägelin, 40, «Bluesdiakon». Frage 1: «Wer oder was ist Gott?» Frage 2: «Was an Ihnen ist reformiert?» Frage 3: «Worauf hoffen Sie?» Originalartikel: http://www.ref.ch/menschen-meinungen/3-grosse-fragen-an-reto-naegelin-bluesdiakon/

In regelmäßigen Abständen gibt es auf Radio Life-Channel Gedankenstriche von Reto Nägelin zu hören. Gedankenstriche sind kurze theologisch-philosophische Gedanken zum Tag. Alle Gedankenstriche von Reto Nägelin gibt es hier: Gedankenstriche

©2014 Nägelin BluesConsulting
Top
Follow us: