• Chinesische Weisheit
    Wenn die Winde, der Veränderung wehen, bauen einige Menschen Mauern, andere Windmühlen. Chinesische Weisheit

BluesConsulting
Entwicklung für Menschen
und Organisationen
mit Herz

Blues

Der „Blues“ zeigt auf, das im Herzen des „Systems“ eine Spannung zwischen sein und haben ist. Eine Spannung zwischen „Macht“ und „Leben“, Eine Spannung zwischen Möchten und Sollen…

Alle haben ab und zu den Blues

Jeder Mensch, jeder Organismus hat ab und zu den Blues: Zeiten der Schwermut und der Melancholie. Zeiten der Unklarheit und der Orientierungslosigkeit.
Diese Momente sind, richtig genutzt, eine grosse Chance. In diesen Zeiten geschieht Entwicklung…

Veränderung wagen

Unbewusste Sehnsüchte nehmen sich Raum. Etwas Neues, Anderes, eine Veränderung bahnt sich an.
Eine grosse Herausforderung aber auch eine sehr spannende Zeit in der ich sie gerne begleite und unterstütze…

Chance nutzen

Diese Zwischenzeiten können Menschen helfen ihr Herz und ihr Lebensziel (neu) zu entdecken und unterstützen Organisationen ihren Wesenskern, ihre Identität und ihre Kernkompetenz zu finden oder neu zu definieren.

Arbeiten mit dem Blues

Bluesarbeit ist Seelenarbeit: Change Management, Wandel aktiv gestalten, Sinn finden und ihn leben.
Verändern I Erneuern I Weiterkommen

Der Wert der Sehnsucht!

Loslassen, Entschleunigen, zur Ruhe kommen.
Das Wesentliche entdecken.
Nicht mehr alles richtig machen, sondern das Richtige machen.

Reto Nägelin der BluesBerater

Reto Nägelin

Reto Nägelin ist in seiner Arbeit sehr vielseitig und er hat einen großen praktischen und theoretischen Fundus mit dem er wirklich arbeiten kann.
Was alles seine Tätigkeiten gemeinsam haben ist der Wert der Sehnsucht und der damit verbundene Wandel.

Positiver Approach

Sein positiver Approach ermöglicht es Umbrüche, Veränderungen und Neuorientientierung als einen wertvollen Schatz zu sehen. Bluesarbeit ist Seelenarbeit: Change Management, Wandel aktiv gestalten, Sinn finden und entwickeln.

Breite Erfahrung

Ob als Organisationsentwickler, als Lebens und Glaubens Coach, als Moderator, Mediator, als Spezialist für die Arbeit mit jungen Erwachsenen (16 bis 25) oder als Bluesdiakon, Change Management ist sein Thema.

Fundierte Ausbildung

Reto Nägelin ist Organisationsentwickler (FH) und spezialisiert auf die Potentialentwicklung (OE) und Visionsprozesse (Strategisches-Management) von Menschen und Organisationen mit Herz (Stakeholder-Value).
Zudem ist er Moderator/Mediator (FH, SDM Niveau) und spezialisiert auf Systemveränderungskonflikte und innerer Mediation.

Blues Beratung

LebensBlues

Das Bild sehen, die Melodie hören, Erkennen: Wer bin ich, was ist mein Herzenswunsch, was meine Treiber und meine Lebensenergie? Wieso machen ich was ich mache? Loslassen und (weiter)Leben, Sinn-Arbeit über Bedeutung, Sein und Identität. Entschleunigung, Ent-spannen, Fokussieren, Aufmerksamkeit steigern, im Jetzt, Hier und Heute leben. Einzel-, Paar und Familienberatung.

OrganisationsBlues

Zahlen, Fakten, Daten… Aber wieso und wozu gibt es unsere Organisation? Wo wollen wir hin, was wollen wir erreichen und wie kriegen wir das hin? Den Wesenskern einer Organisation (wieder) finden. Open-Space,Change-Management und OE sind meine Themen.

OS-klein

KirchenBlues

Für was ist die Kirche da, wie kann sie ihren Auftrag in der Postmoderne leben? Gemeindeentwicklung auf der Grundlage des Buches „Kirchen, die Menschen mögen“ basierend auf der Masterarbeit von Reto Nägelin „Die kundenorientierte Kirche“ (ZHAW 2011)

buch

GlaubensBlues

Glaube als befreiende Kraft im Leben integrieren und ein befreites Leben weit weg von „Man sollte“ und „man Muss“erfahren. Bluesarbeit ist Seelenarbeit. Als Glaubenscoach begleite ich Sie in der Arbeit an, und mit dem Gottesbild.

diplomarbeitcols2_220

Aktuell

It is in your midst Ein Beitrag Reto Naegelin im Interpreter-Magazine May – June 2015 Link…

Eine Kolumne zum Thema „Fresh Expression of Church“ in der Zeitschrifft meinTDS, Ausgabe Februar 2015,…

Als Masterthesis im Studiengang „Master of Advanced Studies in Social Management“ schrieb Reto Nägelin „Kirche…